Das Vize-Königspaar 2000/2001
Jörg Wullenweber & Sabrina Nieder

Nuttlar, Ende Mai 2000.
Wieder ein Adler durch Genickschuss erlegt.
Mit einer großkalibrigen Schusswaffe erlegte Jörg Wullenweber, nach mehreren Fehlversuchen, den
vor Schreck zu Holz erstarrten Adler. Dieser hatte, wie auch seine Vorgänger in
den Vorjahren, aufgrund seiner Fixierung mit einer daumendicken Schraube in einem
Stahlkasten so gut wie keine Chance.

Jörg feierte zusammen mit seiner Königin Sabrina Nieder und der restlichen Dorfgemeinschaft
bis tief in die Nacht. Als Vizekönigspaar regieren beide die Nuttlarer Jungschützen und kümmern
sich in Ihrer Freizeit um die Genesung des angeschossenen Federviehs.


Auf dem Marsch zur Halle, nach verrichteter Arbeit

... in offiziellem Gewand.